Welcome Germany

26. September 2011 | Allgemein | Administrator | Kein Kommentar

www.mariazellerland-blog.at

Heute ging es bereits um 7:30h los Richtung Deutschland. Abfahrt war in Feldkirchen, es ging nicht den Donauradweg  entlang, sondern wir fuhren zuerts die B130 bis zu Grenze. Die ersten 3 Stunden waren wir im Nebel unterwegs, ehe uns in Deutschland die Sonne empfing. Den restlichen Tag bewegten wir uns entlang der B8 bzw. deren Nebenstrassen über Plattling und Straßkirchen bis wir schließlich Schierling erreichten. Nettofahrzeit: 9:00 Stunden für 183km. Morgen gehts weiter nach Schwäbisch Gmünd.

Schreibe einen Kommentar

* Bitte Name und E-Mail angeben