Copilot nach 10 Jahren Pause!

27. April 2011 | Allgemein | Administrator | 2 Kommentare

Nachdem ich vor 10 Jahren zuletzt am Copilotensitz Platz genommen habe, werde ich am kommenden Wochenende meine 4.Rallye am Heissenstuhl absolvieren. Die Vorgaben an meinen Piloten Fritz Poiss sind relativ hoch, so konnte ich bei meiner Premiere 1998 einen souveränen Klassensieg bei der Semperit-Rallye mit Pilotin Angi Doberer feiern, auch der 2. Auftritt an der Seite von Toni Küberl reichte für einen Stockerlplatz bei der Hunsrück-Rallye(D). Zuletzt 2002 bei der Admont-Rallye konnte ich einen Preis für den 2.Platz in der Klasse N3 mit nach Hause nehmen, mein Fahrer damals war Peter Ebner.

Die Erwartungen für die Bosch-Rallye sind jedoch nicht sehr hoch, ist doch das Ziel eine gute Werbung für die Schneeberland-Rallye zu erbringen, und daher ist es uns wichtig das eigens dafür gestaltete Auto sicher ins Ziel zu bringen.

Mein nächster Auftritt als Fahrer wird dann bei eben dieser Schneebergland-Rallye in meinem Bezirksblätter Evo sein.

2 Kommentare

  • Fritz Poiss 04.27.2011

    Lieber Wolfram!
    Gefällt mir gut, hoffe ich habe diene Vorgaben trotz technischen Defekt erfüllt und die Erwartungen übertroffen!
    Es sollte dieser Artikel noch um die Story unserer 1. gemeinsamen Rallye ergänzt werden!
    LG Fritz
    Bin schon neugierig wie du auf den Kommentar auf deiner Homepage reagiertst

  • Hallo Fritz, du hast meine Erwartungen vollkommen übertroffen, für den technischen Defekt kann keiner was. Mit unserer Einstellung und Motivation für den 2.Tag hätten wir sicher einen Top-20 Platz erreicht. Freue mich auf die nächste Rallye mit dir, denn mit einem Ausfall können wir nicht aufhören.
    lg, Wolfram

Schreibe einen Kommentar

* Bitte Name und E-Mail angeben